Was ist die Veeh-Harfe?

Die Veeh-Harfe®, dieses geniale Instrument, kann auch von Leuten gespielt werden, die sich weder mit Musik noch mit Noten auskennen. Besonders Ältere, die in ihrer Jugend kein Instrument lernen konnten, sind über die schnellen Fortschritte begeistert!

Wie und warum ist sie entwickelt worden?

Der Landwirt Hermann Veeh suchte für seinen Sohn Andreas, der mit Down-Syndrom auf die Welt kam, ein Instrument, damit er am Musizieren der Familie teilnehmen konnte. Nach langen und aufwändigen Versuchen entstand die Veeh-Harfe, die es in dieser heutigen Form seit etwa 25 Jahren gibt.

Näheres unter Startseite der Firma oder Geschichte der Veeh-Harfe

©2018    Lilo Halbleib       Impressum